Startseite

Bauhofgeräte

Informationen

Talkgast:
n. n.
Beginn:
21.06.2021
Ende:
23.06.2021
Zeit Beginn:
08:30
Zeit Ende:
17:00

Ort

Name:
Online-Schulung
Raum:
 
Straße:
PLZ:
Ort:

Kurstage

Datum Startzeit Endzeit Ort
21.06.2021 08:00 Uhr 11:30 Uhr
Online-Schulung
22.06.2021 08:00 Uhr 11:30 Uhr
Online-Schulung
23.06.2021 08:00 Uhr 12:30 Uhr
Online-Schulung

Beschreibung

Befähigte Person zur Prüfung von Bauhofgeräten

(Flurförderzeuge, Türen und Tore,
Container, Leitern und Tritte)

Inhalte

1. Tag: Arbeits- und Gesundheitsschutz:
Übersicht über aktuelle Vorschriften, Betriebssicherheitsverordnung, Gefährdungsbeurteilung
/ Risikobewertung, Anforderungen an Arbeitsmittel, Europäische
Maschinenrichtlinie 2006 / 42 / EG, DGUV Vorschriften- und Regelwerk,
Grundlagen der Prävention DGUV 1, Bestellung der Befähigten Person,
Haftung / Verantwortung der BP, TRBS 1203, Erfassung und Inventarisierung v.
Arbm. TRBS 1201, Vorgehensweisen bei Prüftätigkeiten, Abnahmeprotolle und
Signiermittel / Prüfaufkleber

2. Tag: Prüfen von Flurförderzeugen (FFZ)
DGUV Vorschrift 68, FEM 4.004 regelm.- Prüfung von FFZ, Betriebsanleitung des
Herstellers, Inspektionsprotokoll Gabelzinken, praktische Unterweisung am FFZ,
Messen der Gabelzinken nach ISO 5057, praktische Übungen
Prüfen von austauschbaren Kipp- und Absetzbehältern (Container)
DGUV Regel 114-010, DGUV Information 214-016, DIN 30720 Behälterbau,
praktische Übungen

3. Tag: Prüfen von Leitern und Tritten:
DIN EN 131 sicherer Gebrauch von Leitern, DGUV Information 208-016, Angaben
der Hersteller, praktische Übungen

Prüfen von Türen und Toren:
DIN 18650 Absicherung von automatischen Tür / Torsystemen, ASR A 1.6,
ASR A 1.7 Technische Regeln Arbeitsstätten für Türen / Tore, DGUV Information
208-022 Türen / Tore, praktische Übungen


Teilnehmerkreis

Meister und Ingenieure, die Bereitstellung, Einsatz und Prüfungen organisieren.
Werkstattpersonal, Monteure u. Maschinenführer, die die Prüfungen durchführen.


Umfang, Dauer

3 Tage, 1. und 2. Tag: 8:30 – 17:00 Uhr, 3. Tag 8:00 - 14.00 Uhr

Preise

VDBUM-MITGLIEDER: 600,00 €
NICHTMITGLIEDER: 720,00 €

LEISTUNGEN: Schulung in
Theorie und Praxis, kostenlose
Schulungsunterlagen,
Teilnahmezertifikat
und Qualifikations-
CARD

Preise zzgl. gesetzl. MwSt.